Scones mit Erdbeer-Bananen-Marmelade

Da man im Moment ja nicht wirklich verreisen kann, dacht ich, ich bringe euch mal etwas Urlaub nach Hause auf den Teller. ­čŽę ­čîÁ ­čŹŹ

Wie w├Ąre es zum Beispiel mit klassischen Scones aus England?

Dort liebt man es die leckeren Geb├Ącke zum Nachmittagstee zu essen. Was dabei nat├╝rlich nicht fehlen darf ist Clotted Cream und Strawberry Jam. ­čśŹ

Hier in Deutschland ├Ąhnelt es auch Frischk├Ąse mit Erdbeermarmelade. ­čĹŹ­čĆ╗

Genau diese Variante habe ich ausprobiert. Bei mir wurde es aber keine normale Erdbeermarmelade sondern Erdbeer-Bananen-Marmelade.

Mega lecker und so easy zu machen. Dazu braucht ihr einfach nur 700g Erdbeeren, 300g Bananen und 1 P├Ąckchen Gelierzucker.

Jetzt kommt aber noch das Rezept zu den Scones, damit ihr auch in den vollen Genuss kommt. ­čĄĄ

 

Alles Liebe ­čĺ×

eure Jessy

 

 

F├╝r 7 St├╝ck

 

F├╝r den Teig

250g Mehl

┬Ż P├Ąckchen Backpulver

2 EL Zucker

1 Prise Salz

3 EL Limettensaft

65g weiche Butter

1 Ei

125g Naturjoghurt

 

F├╝r die Glasur

1 Ei

1 EL Sahne

 

1. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen.

2. Die Butter in kleinen W├╝rfeln dazu geben und gut verkneten.

3. Den Limettensaft mit dem Ei und dem Joghurt verr├╝hren und mit den Zutaten in der Sch├╝ssel verr├╝hren.

4. Die Arbeitsfl├Ąche mit etwas Mehl best├Ąuben und den Teig darauf etwas 4 cm dick ausrollen.

5. Mit einem Dessertring die Scones ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

6. Die Sahne mit dem Ei verquirlen und damit die Scones bepinseln.

7. Die Scones f├╝r 18 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen.

 

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.