Blaubeermuffins

Zum „Tag der Muffins“ habe ich super leckere und vor allem sehr fluffige Blaubeermuffins für Euch 🤤

Probiert sie sehr gerne aus und schreibt mir in die Kommentare, wie sie euch gemacht haben 😊

Viel Spaß wünsche ich euch beim Nachmachen

Alles Liebe 💞 

eure Jessy

 

𝐅ü𝐫 𝟏𝟐 𝐌𝐮𝐟𝐟𝐢𝐧𝐬

✦ 100g weiche Butter
✦ 80g Zucker
✦ 2 Ei
✦ 100g Mehl
✦ 2 gestrichene TL Backpulver
✦ 1 Päckchen Vanillezucker
✦ 4 EL Milch
✦ 100g Blaubeeren

 

1. Zuerst verrührst du die Butter mit dem Zucker, bis vom Zucker nichts mehr zu sehen ist.

2. Dann gibst du die Eier nacheinander dazu und verrührst jedes Ei jeweils für 30 Sekunden mit dem Butter-Zucker-Mix.

3. In die Rührschüssel kommen dann noch das Mehl, Backpulver und Vanillezucker.

4. Die Zutaten werden gut verrührt und währenddessen kommen die Milch dazu, damit ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.

5. Zu guter Letzt hebst du die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig.

6. Den fertigen Teig verteilst du gleichmäßig auf die Muffinförmchen und dann gehts für 20 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Ofen. (Stäbchenprobe nicht vergessen!)

Wer möchte, kann die Muffins noch mit etwas Puderzucker bestäuben 😃

 

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.