Giotto-Nutella-Cheesecake

Heute zum Welt-Nutella-Tag gibt es ein ganz besonderes Rezept ­čśü

N├Ąmlich einen leckeren No Bake Giotto-Nutella-Cheesecake­čśŹ

Wie der Name schon sagt, wird der Kuchen nicht gebacken.

Somit ist er auch im Handumdrehen zubereitet und wird im K├╝hlschrank fest.

Lecker ist der Cheesecake dazu auch noch ­čĹî­čĆ╗

Probiert ihn gerne mal aus und lasst Feedback da ­čśŐ

Viel Spa├č und Guten Appetit w├╝nsche ich euch.

Alles Liebe ­čĺ×

eure Jessy

 

 

F├╝r den Boden

180g Butterkekse

130g Butter

50g gemahlene Haseln├╝sse

 

F├╝r die Cheesecake-Masse

500g Frischk├Ąse

30g Puderzucker

200 ml Sahne

30g Gelatine Fix

130g Nutella

50g gehackte Haseln├╝sse

1 Stange Giotto

 

F├╝r die Deko

50 ml Sahne

2 Stangen Giotto

Etwas Haselnusskrokant

 

1. Zermahle die Butterkekse mit Hilfe eines Mixers zu feinem Keksstaub.

2. Lasse die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.

3. Vermische den feinen Keksstaub mit den gemahlenen Haseln├╝ssen und vermenge die Masse mit der geschmolzenen Butter.

4. Kleide den Boden einer 22er Form mit den Nuss-Keks-Butter-Masse aus.

5. Bis zur weiteren Verwendung kommt das Ganze erstmal in den K├╝hlschrank.

6. F├╝r die Cheesecake-Masse verr├╝hrst du erst den Frischk├Ąse mit dem Puderzucker.

7. Dann kommt langsam unter R├╝hren die Sahne in die Frischk├Ąsemasse.

8. Zun├Ąchst kommen Nutella und Gelatine fix hinzu.

9. Hacke jetzt die Giotto-Kugel klein.

10. Unter die fertige Cheesecake-Masse kannst du jetzt die Haseln├╝sse und die klein gehackten Giottos geben.

11. Verstreiche die Masse nun sch├Ân gleichm├Ą├čig auf dem Boden aus dem K├╝hlschrank.

12. Der Kuchen sollte f├╝r mindestens 4 Stunden im K├╝hlschrank durchziehen, bevor du ihn dekorierst.

13. F├╝r die Deko schl├Ągst du die Sahne steif und f├╝llst sie in einen Spritzbeutel mit Sternt├╝lle.

14. Den ├Ąu├čeren Rand der Torte kannst du jetzt mit Sahnetupfen dekorieren.

15. In die Mitte streust du bis zu den Sahnetupfen Haselnusskrokant.

16. Auf die Sahnetupfen kannst du jeweils eine Giotto-Kugel setzen.

 

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert