Konfetti-Kekse

Da ist sie nun…Die „5. Jahreszeit“…Die Karnevalszeit 🤡 🤠 👹

Helau und Alaaf klingt aus jeder Ecke, oder wie man bei uns sagt „Allee Hopp, Hopp, Hopp“ 🎉 🎉 🎉

Ich lieg schon seit 2 Tagen lang und der Karneval zieht nur so an mir vorbei…leider 😟 Denn eigentlich finde ich das ganze Spektakel ziemlich cool.

Wird also Zeit sich ein bisschen davon auf den Teller zu holen, hab ich mir gedacht und diese bunten Konfetti-Kekse gebacken.

Lecker, luftig, leichte Schokokekse mit einer noch viel leckeren Glasur und ganz viel bunter Deko 😄

Für diejenigen, die sich auch noch nach Fasching ein bisschen Stimmung auf den Teller zaubern wollen, hier jetzt das Rezept.

Alles Liebe 💕

eure Jessy

 

Für den Teig

150g Zartbitterschokolade

250g weiche Butter

80g Zucker

4 Eier

250g gemahlene Haselnüsse

250g Mehl

½ TL Backpulver

½ TL Zimtpulver

100 ml Buttermilch

 

Für die Deko 

150g Vollmilchschokolade

Bunte Schokolinsen & Streudekor

 

1. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren.

2. Nacheinander die Eier dazugeben.

3. Das Mehl mit Backpulver, Zimt und gemahlenen Haselnüssen mischen und zur Butter-Ei-Mischung geben.

4. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und unter den Teig rühren.

5. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck streichen und für 25 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

6. Die Vollmilchschokolade über einem Wasserbad schmelzen und den abgekühlten Teig damit bestreichen.

7. Nun darf nach Herzenslust dekoriert werden. Am besten mit allem, was BUNT ist 😊

8. Den Teig nun in Vierecke schneiden und schon habt ihr knusprige Konfetti-Kekse.

 

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.